Straßenreinigung ist keine haushaltsnahe Dienstleistung

Während die Reinigung des Gehwegs als haushaltsnahe Dienstleistung gilt, ist die Reinigung der Fahrbahn nicht steuerlich begünstigt.

Die Reinigung der Fahrbahn einer öffentlichen Straße ist - anders als die Reinigung des öffentlichen Gehwegs vor dem Haus - nicht als haushaltsnahe Dienstleistung begünstigt. Mit dieser Festlegung zieht der Bundesfinanzhof die Grenze des persönlichen Haushalts für haushaltsnahe Dienstleistungen an der Bordsteinkante. Das gilt auch für die Kommunen, die ihre Einwohner neben der Reinigung des Gehwegs auch zur Reinigung einer Fahrbahnhälfte verpflichten oder diese Reinigung den Eigentümern in Rechnung stellen.

 
[mmk]
 
aswr-psau 2022-05-22 wid-145 drtm-bns 2022-05-22
schließen ×
ASWR Steuerberatungsgesellschaft

Direktkontakt zu unseren Standorten


ASWR LANDSHUT
Ottostraße 15
84030 Landshut
Tel: +49 8 71 | 96 59 99-0
Fax: +49 8 71 | 96 59 99-10
landshut@aswr.de
ASWR REGENSBURG
Prinz-Ludwig-Straße 11
93055 Regensburg
Tel: +49 9 41 | 60 36 50
Fax: +49 9 41 | 60 36 525
regensburg@aswr.de
ASWR WÖSNER & PARTNER
Vornholzstraße 48
94036 Passau
Tel: +49 8 51 | 37 93 49-00
Fax: +49 8 51 | 37 93 49-20
info@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Marktplatz 17
94496 Ortenburg
Tel: +49 85 42 | 89 83 25-0
ortenburg@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Leopoldstraße 8
94032 Passau
Tel: +49 8 51 | 95 97 5-0
Fax: +49 8 51 | 95 97 5-20
passau@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Bahnhofstraße 61
94469 Deggendorf
Tel: +49 9 91 | 37 01 9-0
Fax: +49 9 91 | 37 01 9-30
deggendorf@aswr.de